Grundsätzlich bin ich kein Freund von Selbstzensur. Ich kann aber gut verstehen, dass sich immer Menschen in Zeiten von Zensur und digitalen Lynchmobs sorgen, ob Ihre alten „Tweets“ und „Likes“ Ihnen im privaten oder beruflichen Umfeld Schwierigkeiten bereiten können. Wenn Sie Ihre Aktivitäten auf Twitter bereinigen wollen, zeige ich Ihnen in diesem Beitrag, wie Sie dies schnell und einfach erledigen können.

Soziale Medien: Alte Tweets löschen
Smartphone (Symbolbild) – Foto von Freestocks auf unsplash.com

Alte Tweets löschen mit TweetDelete.net

Mit der Drittanbieter-Software „TweetDelete.net“ können Sie alle Ihre alten Tweets effizient löschen. Melden Sie sich auf der Webseite des Anbieters mit Ihren Twitter-Anmeldedaten an und autorisieren Sie den Zugriff auf Ihr Twitter-Konto. Nach einer erfolgreichen Autorisierung werden Sie zurück auf die Webseite geleitet.

Zurück auf der Webseite, im Übersichtsbereich, haben Sie nun die Möglichkeit durch anklicken des „Delete tweets“ Buttons Ihre alten Beiträge auf Twitter zu löschen.

TweetDelete.net lässt Sie wählen, ob Sie sämtliche Ihre Beiträge löschen wollen oder nur Tweets aus einem bestimmten Zeitraum. Auch besteht die Option Beiträge mit bestimmten Begriffen gezielt zu löschen. Zusätzlich haben Sie auch die Möglichkeit, dass regelmäßige Löschen veralteter Tweets zu aktivieren.