Laut einem Artikel von NTV, mit Bezug auf Recherchen des SWR, hat die Polizei in Mainz ohne rechtliche Grundlage auf die Daten der sogenannten Luca-App zugegriffen.

Was ist passiert?

Die Mainzer Polizei soll im Rahmen von Ermittlungstätigkeiten zu einem Sturz mit Todesfolge auf Daten der Luca-App zugegriffen haben, um Zeugen ausfindig machen zu können.

Die zuständige Staatsanwaltschaft in Mainz hat die Datenabfrage der Polizei gegenüber dem SWR bereits bestätigt.