Polizei nutzte illegal Daten

Laut einem Artikel von NTV, mit Bezug auf Recherchen des SWR, hat die Polizei in Mainz ohne rechtliche Grundlage auf die Daten der sogenannten Luca-App zugegriffen.

Was ist passiert?

Die Mainzer Polizei soll im Rahmen von Ermittlungstätigkeiten zu einem Sturz mit Todesfolge auf Daten der Luca-App zugegriffen haben, um Zeugen ausfindig machen zu können.

Die zuständige Staatsanwaltschaft in Mainz hat die Datenabfrage der Polizei gegenüber dem SWR bereits bestätigt.

Quelle: https://web.archive.org/web/20220108100536/https://www.n-tv.de/panorama/Polizei-nutzte-illegal-Daten-aus-Luca-App-article23044357.html

Kaffee kaufen

Unterstützen Sie aktiv meine Arbeit

Mein Blogbeitrag hat Ihnen weiter geholfen?

Sie wollen Danke sagen? Wissen aber nicht wie? Kaufen Sie mir doch einfach einen Kaffee oder nutzen Sie PayPal, um mich zu unterstützen.