Die Deaktivierung von WebRTC ist in Firefox sehr einfach.

Geben Sie zunächst about:config in die URL-Leiste ein und drücken Sie die Eingabetaste. Akzeptieren Sie dann die Warnmeldung und klicken Sie auf die Schaltfläche „Weiter“.

Geben Sie dann in das Suchfeld media.peerconnection.enabled ein. Doppelklicken Sie auf den Namen der Voreinstellung, um den Wert von „true“ in „false“ zu ändern.

WebRTC ist nun in Firefox deaktiviert und Sie müssen sich keine Sorgen mehr über sogenannte WebRTC-Leaks machen.