Aus einer aktuellen Studie von „Minerva Labs“ aus den USA geht hervor, dass mit Trojanern infizierte Installationsprogramme der Telegram-Messaging-Anwendung verbreitet werden, um die Windows-basierte „Purple Fox-Backdoor“ auf kompromittierten Systemen unbemerkt zu verbreiten.

Achten Sie bitte darauf, dass Sie das Installationsprogramm von Telegram ausschließlich von der offiziellen Telegram-Webseite oder entsprechenden App-Stores herunterladen.