Telegram: infizierte App im Umlauf

Aus einer aktuellen Studie von „Minerva Labs“ aus den USA geht hervor, dass mit Trojanern infizierte Installationsprogramme der Telegram-Messaging-Anwendung verbreitet werden, um die Windows-basierte „Purple Fox-Backdoor“ auf kompromittierten Systemen unbemerkt zu verbreiten.

Achten Sie bitte darauf, dass Sie das Installationsprogramm von Telegram ausschließlich von der offiziellen Telegram-Webseite oder entsprechenden App-Stores herunterladen.

Quelle: https://web.archive.org/web/20220110155721/https://blog.minerva-labs.com/malicious-telegram-installer-drops-purple-fox-rootkit

Kaffee kaufen

Unterstützen Sie aktiv meine Arbeit

Mein Blogbeitrag hat Ihnen weiter geholfen?

Sie wollen Danke sagen? Wissen aber nicht wie? Kaufen Sie mir doch einfach einen Kaffee oder nutzen Sie PayPal, um mich zu unterstützen.